Wie werden Spielhäuser hergestellt?

Chris Ruck

Ich bin kein Spielhausbauer, sondern Lehrer, ich erkläre ein wenig die Philosophie meiner Schule, wir lehren die Kinder, kreativ zu sein und neugierig zu sein und ihre Kreativität als Grundlage für die Lösung von Problemen zu nutzen, und wenn ein Kind ein Problem hat, fragt es sich: "Wie kann ich dieses Problem lösen", dieser Prozess muss immer wieder wiederholt werden. Hierdurch ist es ganz bestimmt besser als Aufblasbares Spielhaus.

"Wenn wir ein Spielhaus für ein Kind kaufen, legen wir ein Dach über den Kopf der Kinder, sorgen dafür, dass das Spielhaus stark genug ist, um dem rauen Wetter standzuhalten und im Freien ohne Angst vor Stürzen zu spielen, und achten beim Bau des Spielhauses darauf, dass es leicht repariert werden kann. Im Gegensatz zu Kunststoff Spielhaus ist es folglich deutlich durchschlagender. " Kinderspiele für Kinder werden oft als "Kinderhäuser" bezeichnet, weil sie ein wenig wie eine längere Kindheit sein können. Sie ermöglichen es den Kindern, selbst zu spielen und einen eigenen Raum zu haben. Dies wird doch beeindruckend sein, im Vergleich mit Stelzen Spielhaus Sie schaffen die Umgebung, in der Kinder wachsen und lernen können. Dadurch ist es offenbar hilfreicher als Spielhäuser kaufen.